Info

Artur Hein, geboren am 16.02.1929 in Schönbrunn/Oberschlesien (heute Polen),
gestorben am 06.09.2012 in Lennestadt/NRW.

Mit diesen Seiten möchte der Heimatforscher Artur Hein, am Beispiel seines Dorfes Schönbrunn darstellen,
wie die Menschen dort bis zur Vertreibung 1945/1946 gelebt haben.

Mögen die Leser beim Betrachten der Bilder viel Freude haben, um die Heimat nicht zu vergessen.
Als auch für die künftigen Generationen, die deutsch/europäische Dokumentation als geschichtliches Wissen,
welches Jahrzente verschwiegen und verdrängt wurde, zur Kenntnis nehmen.